+41 79 104 66 77
|
mail@swiss-paragliding.ch

Classic-Tour Basel "Altstadt"

Unsere Guides zeigen Ihnen ihre Stadt - Kommen Sie mit uns auf eine unver­gessliche und interessante Tour durch die Basler Altstadt mit dem innovati­ven Segway! Unsere Route führt vom Messeplatz durch das so genannte Kleinbasel, wel­ches am rechten Rheinufer liegt. Ursprünglich als eigene Stadt im frühen 13. Jahrhundert gegründet und wirtschaftlich eng mit Grossbasel verflochten, folgte der Zusammenschluss beider Bereiche erst im Jahr 1392. Über die Mittlere Brücke, die vollständig aus Stein besteht, überqueren wir den Rhein und gelangen zum linksrheinischen Teil Basels. Als wichtiger Bestandteil der Geschichte Basels ist die Mittlere Rheinbrücke der älteste noch existierende Rheinübergang zwischen Bodensee und Nordsee und brachte der Stadt ab dem 14. Jahrhundert ihren wirtschaftlichen Erfolg. Den wunderschönen Rhein entlang fahren wir mit imposanter Kulisse im Hintergrund zum St. Johanns-Tor, eines von nur drei ehemaligen Stadttoren Basels, die bis heute erhalten geblieben sind. Unser Rückweg führt uns zum Spalentor, Universitätsgelände und Botanischen Garten. Auf dem lebhaften Marktplatz steht das historische Rathaus, das auch heute noch Sitz der Re­gierung des Kantons Baselstadt und der Stadt Basel ist. Als letzte Stationen der Altstadt fahren wir zuerst zum Barfüsserplatz mit dem berühmten Tingu­elybrunnen und anschliessend zum Münster. Wir gelangen über die Mittlere Brücke wieder nach Kleinbasel und fahren vorbei am Bürgerlichen Waisen­haus, das einst letzte gegründete Basler Kloster, und anschliessend zum Messeplatz. Hier geht die Tour nach insgesamt 2.5 Stunden zu Ende.   Unsere Leistungen Begleitung von einem professionell geschulten und aufmerksamen Segway Citytour Guide Persönliche Tour in kleinen Gruppen (maximal 6 Teilnehmer pro Guide) Je Teilnehmer Segway, Helm und Sicherheitsweste Sicherheits- und Qualitätszertifikat des Herstellers, Segway USA ("Authorized Segway Tour") Einführung in das Gerät sowie umfassendes Fahrtraining für eine sichere Handhabung des Fahrzeuges Bereitstellung von Hotpog pogies an kalten Tagen - Händeüberzieher gegen Kälte und Wind Wissenswerte Informationen rund um die Destination Angepasste Fahrgeschwindigkeit um alles zu verstehen Umweltfreundliche Rundfahrt mit Elektrofahrzeugen ohne Fahrzeuglärm Foto-Service: Auf Wunsch machen unsere Segway Guides mit Ihrer Kamera Fotos während der Tour 50% Rückerstattung, wenn nach der Einführung abgebrochen wird.   Teilnahmebedingungen Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an einer Segwaytour, für Personen unter 16 Jahren, ein Führerausweis der Kategorie M («Töffliausweis») Voraussetzung ist. Ab 16 Jahren kann der Segway ohne Ausweis gefahren werden. Der Fahrer muss mind. 45 kg bis max. 120 kg wiegen. Vorgängige Einnahme von Alkohol, Drogen sowie starker Medikamenten ist nicht gestattet. Teilnehmer können von der Tour ausgeschlossen werden. Diese Tour findet bei einer Mindestanzahl von 2 Personen statt.

Classic-Tour Bern "Altstadt"

Unsere Guides zeigen Ihnen ihre Stadt - Kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche und interessante Tour durch die Berner Altstadt mit dem innovativen Segway! Ausgehend vom Casino Parking fahren wir zuerst zum Bundesplatz. Von dort führt unsere Route durch das Monbijouquartier, ein ehemals ländliches, von sanften Bächen durchzogenes Gebiet, zur zweitkür­zesten Drahtseilbahn der Welt – die Marzilibahn. Von dort aus ge­langen wir in das Mattequartier, welches direkt am Flussufer der Aare liegt. Hier gab es lange Zeit den einzigen Aareübergang, so dass Schiffsanlegestellen sowie Badehäuser entstanden, wo sogar der be­rühmte Casanova zu Gast war. Anschliessend stoppen wir am neuen grosszügig angelegten Bären­park, wo wir den besten Blick auf das Berner Wahrzeichen, die beiden Bären Björk und Finn, werfen können. Am Rosengarten, einer idylli­schen Gartenanlage, die von Einheimischen und Touristen rege be­sucht wird, erleben wir den weltberühmten Blick über die Dächer des UNESCO Weltkulturerbes, die Berner Altstadt. Anschliessend fahren wir in das Breitenrain-Quartier, wo wir Ihnen die geheime Übernach­tungsstätte des Papstes während eines CH-Besuchs zeigen. Auf dem Rückweg zum Casino fahren wir an der beliebten Zytglogge vorbei zum Münsterplatz mit dem dominanten spätgotischen Münster, wessen Grundsteine bereits im frühen 15. Jahrhundert gelegt wurden. Wieder am Ausgangsort angekommen endet die Tour nach insgesamt 2.5 Stunden.   Unsere Leistungen Begleitung von einem professionell geschulten und aufmerksamen Segway Citytour Guide Persönliche Tour in kleinen Gruppen (maximal 6 Teilnehmer pro Guide) Je Teilnehmer Segway, Helm und Sicherheitsweste Sicherheits- und Qualitätszertifikat des Herstellers, Segway USA ("Authorized Segway Tour") Einführung in das Gerät sowie umfassendes Fahrtraining für eine sichere Handhabung des Fahrzeuges Bereitstellung von Hotpog pogies an kalten Tagen - Händeüberzieher gegen Kälte und Wind Wissenswerte Informationen rund um die Destination Angepasste Fahrgeschwindigkeit um alles zu verstehen Umweltfreundliche Rundfahrt mit Elektrofahrzeugen ohne Fahrzeuglärm Foto-Service: Auf Wunsch machen unsere Segway Guides mit Ihrer Kamera Fotos während der Tour 50% Rückerstattung, wenn nach der Einführung abgebrochen wird.   Teilnahmebedingungen Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an einer Segwaytour, für Personen unter 16 Jahren, ein Führerausweis der Kategorie M («Töffliausweis») Voraussetzung ist. Ab 16 Jahren kann der Segway ohne Ausweis gefahren werden. Der Fahrer muss mind. 45 kg bis max. 120 kg wiegen. Vorgängige Einnahme von Alkohol, Drogen sowie starker Medikamenten ist nicht gestattet. Teilnehmer können von der Tour ausgeschlossen werden. Diese Tour findet bei einer Mindestanzahl von 2 Personen statt.

Classic-Tour Interlaken "Lake to Lake"

Unsere Guides zeigen Ihnen Ihre Stadt - Kommen Sie mit uns auf eine un­vergessliche und interessante Tour durch Interlaken und Umgebung mit dem innovativen Segway! Die Tour beginnt beim City Hotel Oberland und führt über die smaragdgrüne Aare in die malerische Altstadt von Unterseen, dessen Wurzeln bis ins spä­te 13. Jahrhundert zurückreichen. Von dort gibt es fabelhafte Blicke auf die Bergkulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau. Wir fahren entlang des Flus­ses Lombach bis ans bekannte Neuhaus, wo der Lombach in den Thunersee mündet. Am Neuhaus geniessen wir den Ausblick auf die Wasser- und Berg­welt. Im weiteren Verlauf der Tour folgt die Besichtigung der Ruine Weissenau, der ehemaligen Wasserburg, und die erneute Überquerung der Aare nach Interlaken. Am Bahnhof Interlaken West vorbei fahren wir durch die Wag­nerenschlucht, wo wir die Bewältigung einer längeren Steigung testen – der Segway führt den Fahrer mit unverminderter Geschwindigkeit den Berg hin­auf. Weitere Stationen sind die Brauerei Rugenbräu, die wunderschöne Ruine Unspunnen und der Ortskern von Wilderswil. Über den Flugplatz der RUAG fahren wir nach Bönigen zum Brienzersee, welcher durch seine einmalige blaugrüne Farbe besticht. Zum Abschluss führt uns die abwechslungsreiche Tour zum Schloss Inter­laken, dem japanischen Garten und der Höhematte im Zentrum von Interla­ken. Wieder am Ausgangsort angekommen endet die Tour nach insgesamt 2.5 Stunden.   Unsere Leistungen Begleitung von einem professionell geschulten und aufmerksamen Segway Citytour Guide Persönliche Tour in kleinen Gruppen (maximal 6 Teilnehmer pro Guide) Je Teilnehmer Segway, Helm und Sicherheitsweste Sicherheits- und Qualitätszertifikat des Herstellers, Segway USA ("Authorized Segway Tour") Einführung in das Gerät sowie umfassendes Fahrtraining für eine sichere Handhabung des Fahrzeuges Bereitstellung von Hotpog pogies an kalten Tagen - Händeüberzieher gegen Kälte und Wind Wissenswerte Informationen rund um die Destination Angepasste Fahrgeschwindigkeit um alles zu verstehen Umweltfreundliche Rundfahrt mit Elektrofahrzeugen ohne Fahrzeuglärm Foto-Service: Auf Wunsch machen unsere Segway Guides mit Ihrer Kamera Fotos während der Tour 50% Rückerstattung, wenn nach der Einführung abgebrochen wird.   Teilnahmebedingungen Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an einer Segwaytour, für Personen unter 16 Jahren, ein Führerausweis der Kategorie M («Töffliausweis») Voraussetzung ist. Ab 16 Jahren kann der Segway ohne Ausweis gefahren werden. Der Fahrer muss mind. 45 kg bis max. 120 kg wiegen. Vorgängige Einnahme von Alkohol, Drogen sowie starker Medikamenten ist nicht gestattet. Teilnehmer können von der Tour ausgeschlossen werden. Diese Tour findet bei einer Mindestanzahl von 2 Personen statt.

Classic-Tour Lausanne "Lake to Sky"

Unsere Guides zeigen Ihnen Ihre Stadt – Kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche und interessante Tour durch Lausanne mit dem innovativen Segway! Unsere Route beginnt beim Hotel Le Château d’Ouchy und führt uns zuerst entlang des Quai d’Ouchy mit seinen wunderschönen Blumen­arrangements bis zum Haldimand-Turm, gebaut im Jahr 1823 als künstliche romantische Ruine. Wir steigen sanft auf der Rückseite des Park du Denantou via la Croix d’Ouchy und die Métro-Station Dé­lices bis zum Hügel La Cité hinauf. Über die SBB-Linien führt nun unser Weg Richtung Esplanade de Montbenon, wo das Casino und der imposante Justizpalast zu sehen sind. Der Blick über den See ist von dieser Plattform aus sehr beeindruckend. Im weiteren Verlauf erreichen wir die neue Ausgangsmeile Le Flon und fahren bis zur Kathedrale Notre-Dame, wo seit über 600 Jahren der Ruf des Wächters jede Nacht einmal pro Stunde ertönt. Schliess­lich erreichen wir das Schloss St. Maire, Sitz der waadtländischen Regierung, das gleichzeitig den höchsten Punkt unserer Route dar­stellt. Die Tour führt anschliessend durch den lebendigen Place de la Ripon­ne mit dem Musée Cantonal des Beaux-Arts (Museum der schönen Künste) und über den Place und Pont Chauderon, bevor wir durch malerische Gässchen das Seeufer in Vidy erreichen. Nach einem Be­such des Port de Vidy und der Esplanade des Cantons (Gelände der Expo 64) fahren wir auf der Avenue de Rhodanie zum Ausgangsort der Tour zurück, wo die Tour nach 2.5 Stunden zu Ende geht.   Unsere Leistungen Begleitung von einem professionell geschulten und aufmerksamen Segway Citytour Guide Persönliche Tour in kleinen Gruppen (maximal 6 Teilnehmer pro Guide) Je Teilnehmer Segway, Helm und Sicherheitsweste Sicherheits- und Qualitätszertifikat des Herstellers, Segway USA ("Authorized Segway Tour") Einführung in das Gerät sowie umfassendes Fahrtraining für eine sichere Handhabung des Fahrzeuges Bereitstellung von Hotpog pogies an kalten Tagen - Händeüberzieher gegen Kälte und Wind Wissenswerte Informationen rund um die Destination Angepasste Fahrgeschwindigkeit um alles zu verstehen Umweltfreundliche Rundfahrt mit Elektrofahrzeugen ohne Fahrzeuglärm Foto-Service: Auf Wunsch machen unsere Segway Guides mit Ihrer Kamera Fotos während der Tour 50% Rückerstattung, wenn nach der Einführung abgebrochen wird.   Teilnahmebedingungen Für die Fahrt mit dem Segway ist ein gültiger Führerschein der Kategorie B (Auto) oder Kategorie A1 (Roller; bis 45km/h) notwendig. Mindestalter 16 Jahre Der Fahrer muss mind. 45 kg bis max. 120kg wiegen. Vorgängige Einnahme von Alkohol, Drogen sowie starker Medikamenten ist nicht gestattet. Teilnehmer können von der Tour ausgeschlossen werden. Diese Tour findet bei einer Mindestanzahl von 2 Personen statt.

Classic-Tour Luzern "Around Lucerne"

Unsere Guides zeigen Ihnen ihre Stadt - Kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche und interessante Tour durch Luzern mit dem in­novativen Segway! Unsere Route führt vom Premium Business Centers zum Gütsch, wo wir einen ersten sagenhaften Blick über die Stadt geniessen und wei­ter über die St. Karli Brücke. Wir passieren die Museggmauer, wel­che mit ihren neun Türmen zur historischen Stadtbefestigung zählt. Anschliessend führt unsere Route zum weltberühmten Denkmal des sterbenden Löwen, welches im Jahr 1821 in den ehemaligen Sand­steinbruch in den natürlichen Felsen gehauen wurde. Von dort aus gelangen wir hinauf in das kurvenreiche Wesemlin-Quartier, welches für den Segway wie geschaffen ist. Bei der Anfahrt zum Dietschiberg im nordöstlichen Teil der Stadt er­leben wir den Blick auf die beiden Hausberge Rigi und Pilatus. Auf dem Dietschiberg angekommen geniessen wir den Ausblick auf die Dächer Luzerns. Als letzte Station betrachten wir die Kapellbrücke, das Wahrzeichen Luzerns und älteste gedeckte Holzbrücke der Welt. Der dazugehörige Wasserturm entstand vor dem Bau der Brücke im 14. Jahrhundert. Ursprünglich als Archiv, Tresor- und Folterraum genutzt ist er heute eines der meist fotografierten Denkmäler der Schweiz. Einen weite­ren Blick werfen wir auf die Jesuitenkirche, die sich ganz in der Nähe befindet. Nach 2.5 Stunden gelangen wir - vorbei am Kultur- und Kongresszentrum Luzern - wieder zum Ausgangsort der Tour, wo wir uns verabschieden.   Unsere Leistungen Begleitung von einem professionell geschulten und aufmerksamen Segway Citytour Guide Persönliche Tour in kleinen Gruppen (maximal 6 Teilnehmer pro Guide) Je Teilnehmer Segway, Helm und Sicherheitsweste Sicherheits- und Qualitätszertifikat des Herstellers, Segway USA ("Authorized Segway Tour") Einführung in das Gerät sowie umfassendes Fahrtraining für eine sichere Handhabung des Fahrzeuges Bereitstellung von Hotpog pogies an kalten Tagen - Händeüberzieher gegen Kälte und Wind Wissenswerte Informationen rund um die Destination Angepasste Fahrgeschwindigkeit um alles zu verstehen Umweltfreundliche Rundfahrt mit Elektrofahrzeugen ohne Fahrzeuglärm Foto-Service: Auf Wunsch machen unsere Segway Guides mit Ihrer Kamera Fotos während der Tour 50% Rückerstattung, wenn nach der Einführung abgebrochen wird.   Teilnahmebedingungen Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an einer Segwaytour, für Personen unter 16 Jahren, ein Führerausweis der Kategorie M («Töffliausweis») Voraussetzung ist. Ab 16 Jahren kann der Segway ohne Ausweis gefahren werden. Der Fahrer muss mind. 45 kg bis max. 120 kg wiegen. Vorgängige Einnahme von Alkohol, Drogen sowie starker Medikamenten ist nicht gestattet. Teilnehmer können von der Tour ausgeschlossen werden. Diese Tour findet bei einer Mindestanzahl von 2 Personen statt.    

Classic-Tour Zürich "Best of Zürich"

Unsere Guides zeigen Ihnen ihre Stadt - Kommen Sie mit uns auf eine unver­gessliche und interessante Tour durch Zürich mit dem innovativen Segway! Die Tour beginnt beim Renaissance „Zürich Tower Hotel“ im hippen Viertel Züri West (Kreis 5). Von dort überqueren wir die Limmat bis zum Unteren Letten und fahren entlang des Wassers zum beliebten Flussbad Oberer Letten. Hier schwimmen sowohl Einheimische als auch Touristen bei warmen Temperaturen mitten im Fluss. Am Platzspitz erfahren wir von der abwechslungsreichen Geschichte die­ses Parks im Herzen Zürichs und blicken auf das schweizerische Landes­museum. Von dort aus führt uns die Tour vorbei am Hauptbahnhof zum Lim­matquai und weiter in die Altstadt zum Niederdorf, welches im Volksmund liebevoll Niederdörfli genannt wird. Hier fahren wir bis zum Predigerplatz, wo wir die gleichnamige Kirche bestaunen. Danach drehen wir wieder um und überqueren die Limmat über die Uraniabrücke, an der Stadtpolizei Ein­satzzentrale vorbei auf die Lindenhofstrasse, auf der wir eine geniale Aus­sicht auf die Universität und die Sternwarte von Zürich geniessen dürfen. Auf unserem weiteren Weg kreuzen wir die Bahnhofstrasse und fahren am Paradeplatz vorbei runter zum Bürkliplatz, von wo wir die wunderschöne Aussicht auf den See und das Herz Zürichs, die Altstadt, geniessen. Mit einem Schlenker über das Fraumünster, einem weiteren wichtigen Wahr­zeichen Zürichs, gelangen wir zur Bahnhofstrasse. Diese teure Einkaufsst­rasse ist bekannt für Boutiquen grosser Modedesigner, Schmuck- und Uh­renläden, Luxushotels sowie das Zentrum des Schweizer Bankenplatzes. Mit der Fahrt zum Theaterhaus Gessnerallee, der ehemaligen Reithalle und Symbol des freien Theater- und Tanzschaffens der Schweiz, und der Alten Kaserne beginnt unser Rückweg. Über die Langstrasse gelangen wir wieder zum Renaissance, wo die Tour nach insgesamt 2.5 Stunden zu Ende geht.   Unsere Leistungen Begleitung von einem professionell geschulten und aufmerksamen Segway Citytour Guide Persönliche Tour in kleinen Gruppen (maximal 6 Teilnehmer pro Guide) Je Teilnehmer Segway, Helm und Sicherheitsweste Sicherheits- und Qualitätszertifikat des Herstellers, Segway USA ("Authorized Segway Tour") Einführung in das Gerät sowie umfassendes Fahrtraining für eine sichere Handhabung des Fahrzeuges Bereitstellung von Hotpog pogies an kalten Tagen - Händeüberzieher gegen Kälte und Wind Wissenswerte Informationen rund um die Destination Angepasste Fahrgeschwindigkeit um alles zu verstehen Umweltfreundliche Rundfahrt mit Elektrofahrzeugen ohne Fahrzeuglärm Foto-Service: Auf Wunsch machen unsere Segway Guides mit Ihrer Kamera Fotos während der Tour 50% Rückerstattung, wenn nach der Einführung abgebrochen wird.   Teilnahmebedingungen Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an einer Segwaytour, für Personen unter 16 Jahren, ein Führerausweis der Kategorie M («Töffliausweis») Voraussetzung ist. Ab 16 Jahren kann der Segway ohne Ausweis gefahren werden. Der Fahrer muss mind. 45 kg bis max. 120 kg wiegen. Vorgängige Einnahme von Alkohol, Drogen sowie starker Medikamenten ist nicht gestattet. Teilnehmer können von der Tour ausgeschlossen werden. Diese Tour findet bei einer Mindestanzahl von 2 Personen statt.  

Spezial-Tour Zürich "Flughafen"

Erleben Sie Zürich Nord sowie den grössten Schweizer Flughafen aus anderer Perspektive und kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche und interessante Tour auf dem innovativen Segway PT! Diese einzigartige Tour beginnt beim Swissôtel Zürich-Oerlikon und führt uns zunächst durch das Zentrum Oerlikons. Wir zeigen Ihnen die schönsten Parks sowie die interessantesten Bauten wie Hallenstadion, Messe und Offene Rennbahn, welche eine eindrückliche Kulisse bilden. Nach kurzer Fahrt durch Opfikon und Glattbrugg erreichen wir den Flughafen Zürich. An unserem ersten Stopp am Pistenende des Runway 16/34 erleben wir Starts und Landungen von Airbussen, Boeings und weiteren Flugzeugen hautnah mit. Anschliessend fahren wir am Flughafen entlang zum Heliport, während unser Guide per Funk Wissenswertes rund um den Flughafenbetrieb vermittelt. Lassen Sie sich von unseren Luftfahrt- Kennern, der innovativen Technologie des Segway PT und hautnaher Aviatik begeistern! Zum Abschluss fahren wir über eine kleine Anhöhe zurück, von welcher wir einen grossartigen Blick auf das weite Flughafengelände geniessen. Unser Rückweg führt uns über Seebach zurück zum Ausgangsort der Tour, wo die Tour nach 2.5 Stunden zu Ende geht.   Unsere Leistungen Begleitung von einem professionell geschulten und aufmerksamen Segway Citytour Guide Persönliche Tour in kleinen Gruppen (maximal 6 Teilnehmer pro Guide) Je Teilnehmer Segway, Helm und Sicherheitsweste Sicherheits- und Qualitätszertifikat des Herstellers, Segway USA ("Authorized Segway Tour") Einführung in das Gerät sowie umfassendes Fahrtraining für eine sichere Handhabung des Fahrzeuges Bereitstellung von Hotpog pogies an kalten Tagen - Händeüberzieher gegen Kälte und Wind Wissenswerte Informationen rund um die Destination Angepasste Fahrgeschwindigkeit um alles zu verstehen Umweltfreundliche Rundfahrt mit Elektrofahrzeugen ohne Fahrzeuglärm Foto-Service: Auf Wunsch machen unsere Segway Guides mit Ihrer Kamera Fotos während der Tour 50% Rückerstattung, wenn nach der Einführung abgebrochen wird.   Teilnahmebedingungen Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an einer Segwaytour, für Personen unter 16 Jahren, ein Führerausweis der Kategorie M («Töffliausweis») Voraussetzung ist. Ab 16 Jahren kann der Segway ohne Ausweis gefahren werden. Der Fahrer muss mind. 45 kg bis max. 120 kg wiegen. Vorgängige Einnahme von Alkohol, Drogen sowie starker Medikamenten ist nicht gestattet. Teilnehmer können von der Tour ausgeschlossen werden. Diese Tour findet bei einer Mindestanzahl von 2 Personen statt.